SIE SIND HIER:

Burgruine Alttrauchburg bei Kleinweiler - Führungen mit Altbürgermeister Peter Freytag

Der Stammsitz der ehemaligen Herren von Trauchburg ist als Burganlage seit dem 12. Jahrhundert bekannt und heute noch ein beliebter Platz. Die im ausgehenden 18. Jahrhundert teilweise niedergelegte Burganlage, die gerne von den Bürgern und Gästen im Allgäu aufgesucht wird und in der man nach einer interessanten Burgführung im Garten der romantischen Burggaststätte verweilen kann, ist ein beliebtes Wanderziel.

Dieser herrliche Platz auf 900 m Höhe, heute fast im Wald versteckt, kann bequem von Kleinweiler in eine 3/4 Stunde und von Weitnau in 1 1/2 Stunden über einen Bergpfad mit schöner Aussicht ins Weitnauer Tal erreicht werden. Für Gäste, denen der Fußmarsch zu beschwerlich ist, ist die Anreise mit dem Auto von Kleinweiler aus über eine befestigte Straße bis direkt vor die Burganlage möglich.

 

Führungen auf der Alttrauchburg mit Altbürgermeister Peter Freytag finden statt am:

 

Samstag 17.07.2021 , 15 Uhr

Mittwoch 21.07.2021 , 15 Uhr

Mittwoch 28.07.2021 , 15 Uhr

Samstag 31.07.2021 , 15 Uhr

Mittwoch 11.08.2021 , 15 Uhr

Samstag  14.08.2021 , 11 Uhr

Mittwoch  18.08.2021 , 15 Uhr

Mittwoch   1.09.2021 ,  15 Uhr

Mittwoch   8.09.2021 ,  15 Uhr

 

Start an Infotafel am Fuße der Brücke!

Kosten: 1 €/Person, mit AWC kostenlos, keine Anmeldung erforderlich!

Weitere Gruppenführungen sind nach Vereinbarung 08378 638 (Peter Freytag) und unter Beachtung der Coronaregeln möglich.

Foto: Altbürgermeister Freytag bei einer seiner Burgführungen (Tourismusbüro Weitnau)

VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3