SIE SIND HIER:

Müllentsorgung an den Wertstoffinseln

Die Gemeinde macht darauf aufmerksam, dass das Entsorgen von Haus- und Sperrmüll auf den Wertstoffinseln/Containerplätzen strengstens verboten ist. Deutlich angestiegen ist in letzter Zeit auch wieder die Verschmutzung der Wertstoffinsel in der „Hoheneggstraße“.

 

Wir weisen darauf hin, dass das unerlaubte Entsorgen von Müll eine Ordnungswidrigkeit, ggf. auch eine Straftat darstellt. Die Verwarnungsgelder liegen zwischen 15 Euro und 5.000 Euro. Zusätzlich stellt die Gemeinde die Kosten für die Entsorgung in Rechnung.

 

Der Markt Weitnau bittet die Bevölkerung um Mithilfe um gegen Müllsünder ein Verfahren einleiten zu können. Bitte schreiben Sie ggf. die Autonummer auf oder geben Sie uns sonstige sachdienliche Hinweise.

VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3