SIE SIND HIER:

Sanierungsprogramm Grund- und Mittelschule Weitnau

 

Auch in diesem Jahr wurden die Sommerferien für umfassende Sanierungsarbeiten an der Weitnauer Schule genutzt. Der Markt Weitnau hat folgende Gewerke in Auftrag gegeben: 27.000 Euro für Maler und Lackierarbeiten, 34.000 Euro für Fliesenarbeiten und 2.500 Euro für Sanitärarbeiten. Weiter sind in diesem Jahr noch Malerarbeiten im Gebäude mit ca. 3.000 Euro und der Austausch von blinden Fenstern mit ca. 15.000 Euro geplant.

 

Bilduntertitel:

Bürgermeister Florian Schmid (links) und Rektor Markus Käfferlein

VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3