SIE SIND HIER:

Vereinsverzeichnis

Vereine

Bergkameradschaft Enzian e. V.

Helmut Heurung
1. Vorstand

Alpgaustraße 15
87480 Weitnau-Seltmans

08375/1232

Willkommen sind wanderlustige Personen jeden Alters, die gut zu Fuß sind. Wir betreiben keinen Leistungssport! Gemeinsam wandern bringt Abwechslung in den Alltag, man findet neue Freunde, man bewegt sich in der freien Natur, man hat immer etwas zum Reden, man ist nicht allein. Unser Motto: Komm mit, wandere mit, bleibe fit!

Ausführliche Informationen über die Bergkameradschaft Enzian e.V. finden Sie auf unserer Homepage.

http://www.bergkameradschaft-enzian.de

D´Scheiterbeiger Sibratshofen e. V.

Patrick Fliegel
1. Vorstand

Richter-Reuss-Weg 10
87480 Weitnau-Sibratshofen

0171/3195564

D´ Scheiterbeiger Sibratshofen e. V. haben sich der Erhaltung und der Pflege des Allgäuer Brauchtums verschrieben. Junge Leute sollen in die alten, hergebrachten Traditionen in unserem Landschafts- und Kulturraum eingeführt werden. Um das Brauchtum in unserer Zeit lebendig zu erhalten veranstalten wir z.B.

- Funkenfeuer (jedes Jahr am 1. Fastensonntag)
- Maibaumaufstellen
- Nikolaus-Hausbesuche usw.

Freiwillige Feuerwehr Sibratshofen e. V.

Thomas Pazurek
1. Vorstand

Hauptstraße 2a
87480 Weitnau-Sibratshofen

Zuständig für die Orte Sibratshofen u. Seltmans.
Mitgliederstand (aktuell):
81, davon sind 13 Ehrenmitglieder, 41 Aktive, 19 Pasive u. 8 Jugendliche.
Jugendfeuerwehr gegr. 1992
zur Zeit sind es 8 Jugendliche, davon 4 Weibliche und 4 Männliche. Das mindest Eintrittsalter ist 12 Jahre, Übungen und Unterrichte finden ca. alle 14 Tage statt.
Gerätehaus :
Bj. 1984, Obergeschoß Ausbau 1998 (Heizung, Toiletten, Lager, Büro) Einbau der Spinde (30 St.) im Frühjahr 2000
Ausrüstung:
LF 8 IVECO 75-14 AW Allrad Bj 1988
TSA Ziegler Bj. 1957
Vereinsaktivitäten:
Altpapiersammlungen (6 wöchig)
Grillfeste (Vereinsintern)

Freiwillige Feuerwehr Weitnau e. V.

Manfred Geist
1. Vorstand

Waltrams 15 a
87480 Weitnau

08375/929856

Ausführliche Informationen über die Feuerwehr Weitnau finden Sie auf der Homepage !!

http://www.feuerwehr-weitnau.de

Gebirgstrachten- u. Heimatverein - D´Oberargentaler-Wengen e. V.

Martin Nigst
Vorsitzender

Kemptener Straße 20
87480 Weitnau-Wengen

08375/1410

Der Verein hat folgende Gruppen:
Plattlergruppe, Jugendplattlergruppe, Singföhla, Schellengruppe

Ständig wiederkehrende Veranstaltungen (jährlich):
1. Mai
Maibaumaufstellung beim Gasthof "Engel"
15. August
Großes Bergfest Alpe Wenger Egg
September
Viehscheid mit Bauernmarkt

Golfclub Hellengerst - Allgäuer Voralpen e. V.

Rainalter Wolfram

Helingerstraße 5
87480 Weitnau-Hellengerst

08378/9200-0
08375/9200-19

http://www.golfclub-hellengerst.de

Harmonie-Musik-Gesellschaft Weitnau e. V.

Hubert Müller
1. Vorstand

Moos 1
87480 Weitnau

08375/312

Die Kapelle stellt bei vielen weltlichen und kirchlichen Anlässen ihr Können unter Beweis. Ihr Repertoire bietet eine große Fülle an Stimmungs- und Unterhaltungsmusik, mit dem sie auch über Gemeindegrenzen hinaus bekannt geworden sind.
Sollten Sie Interesse an einem Auftritt der Musikkapelle Weitnau haben, erreichen Sie uns unter obiger Adresse.

http://www.musik-weitnau.de

Kath. Frauenbund Weitnau

Uschi Rudolf
Vorstandschaft/Schriftführerin

Marktstr. 11
87480 Weitnau

08375/1090

Wir sind ein Zweigverein des Kath. Deutschen Frauenbundes e.V. und dem Diözesanverband Augsburg e.V. zugehörig. Gegründet wurde der Verein 1961 und hat zur Zeit rund 150 Mitglieder.
Der FB in Weitnau ist ein Verein der Generationen. Wir sind für junge Mütter genauso da, wie für unsere Senioren und Seniorinnen. Um unsere Aufgaben bewältigen zu können, dürfen wir auf die tatkräftige Hilfe der Frauen gerade im mittleren Lebensabschnitt zurückgreifen.
Wir hoffen, dass auch weiterhin Frauen bereit sind, sich für die Allgemeinheit zu engagieren, um unser vielfältiges Angebot weiterhin aufrecht erhalten zu können.

Möchten Sie Mitglied werden in unserem Verein?
Anmeldung und nähere Infos erhalten Sie bei Fr. Rudolf, Tel.:08375/1090, oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Proben unseres Chores „Unity“:
Jeden Montag im großen Saal / Bürgerhaus, 20.00 Uhr, unter der Leitung von Fr. Lilya Schiller.

Mutter-Kind-Gruppen:
Es gibt Gruppen am Montag-, Dienstag- und Mittwochvormittag. Treffpunkt im kleinen Saal des Bürgerhauses in Weitnau. Info und Anmeldung bei Bettina Helchenberg, Tel. 08375-921741

Krankenpflegeverein Buchenberg - Weitnau - Missen e. V.

Brigitta Schneider
Pflegebüro/Stationsleiterin

Lindauer Straße 15
87474 Buchenberg

08378/7505
08378/932005

Unser gemeinnütziger Verein besteht seit 1980. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und arbeiten flächendeckend in den drei Gemeinden.
Unser Ziel ist es, eine umfassende Pflege und Versorgung anzubieten, die es Ihnen und Ihren Angehörigen ermöglicht, auch im Alter, bei Krankheit oder Behinderung in vertrauter Umgebung zu leben.
Der Krankenpflegeverein arbeitet seit Jahren eng mit dem Krankenpflegeverein Waltenhofen und der Stiftung Seniorenheim St. Vincenz in Seltmans zusammen.
Unsere Leistungen, die privat oder über Kostenträger wie Kranken- bzw. Pflegekassen abgerechnet werden können, sind beispielsweise:
Grundpflege: z.B. Körperpflege, Baden, Betten, Vorbeugungsmaßnahmen, Anleitung von Angehörigen, Anregung und Förderung der vorhandenen Fertigkeiten, Blasen- und Darmentleerung, Lagern, Mobilisation.
Behandlungspflege: Ausführung ärztlicher Verordnungen, z.B. Spritzen, Verbände, Versorgung nach ambulanten Operationen, Verabreichung von Medikamenten, Bedienung und Überwachung von Beatmungsgeräten.
Hauswirtschaftliche Hilfe: Einkaufen, Putzen, Waschen, Begleitung bei Aktivitäten.
Pflegehilfsmittelbeschaffung.
Pflegeeinsätze zur Beratung der Pflegepersonen im Rahmen der Pflegeversicherung.
Beratung und Gesprächskreise für pflegende Angehörige.
Im Verbund...
mit dem bpa: Hausnotruf,
mit der Stiftung Seniorenheim St. Vincenz: Essen auf Rädern, Betreutes Wohnen, Tages- und Kurzzeitpflege

http://www.krankenpflege-bwm.de

Musikkapelle Hellengerst-Rechtis e.V.

Thomas Allgeier
1. Vorstand

Mühlenbergstraße 20
87448 Waltenhofen-Niedersonthofen

http://www.hellengerst-rechtis.de

Musikkapelle Kleinweiler-Hofen e.V.

Florian Stadler
1. Vorstand

Vogteiweg 1
87480 Weitnau-Kleinweiler

08375/3920118

Die Musikkapelle Kleinweiler-Hofen, Mitglied im Allgäu-Schwäbischen Musikbund, zählt derzeit 37 aktive Musiker, davon 12 Jungmusikanten.
Evelyn Sontheim, seit 2007 Dirigentin unserer Musik, stellte ein abwechslungsreiches Repertoire aus Märschen, Polkas und Stimmungsstücken zusammen. Die Musikkapelle Kleinweiler-Hofen e.V. spielt hauptsächlich bei Anlässen der dörflichen Gemeinschaft.
Geschichte:
Aus einem vom damaligen Schullehrer Engelbert Mohr handgeschriebenen Notenbuch von 1858 für 14 Stimmen geht hervor, dass bereits damals in Kleinweiler-Hofen eine Musikkapelle bestand. Nachdem keine älteren Niederschriften gefunden werden konnten, wird dieses Jahr als Gründungsjahr angesehen. 1937 zählte die Musikkapelle 17 aktive Musiker. Von diesen waren im Jahre 1945 noch 6 Mann tätig. Alle anderen waren entweder im 2. Weltkrieg gefallen, vermisst oder in Gefangenschaft. Es war unmöglich nach den Kriegsjahren wieder neue Musikanten zu gewinnen. Die Besatzungsmächte zerstörten oder stahlen den größten Teil der Musikinstrumente.
Erst als Franz-Josef Hindelang im Jahre 1950 aus der Kriegsgefangenschaft heimkehrte, bestand die Hoffnung, dass wieder eine Musikkapelle gegründet werden könnte. Vor allem der Hartnäckigkeit des ehemaligen Bassisten Ludwig Spitznagel, der bereits von 1933 bis 1945 in der Kapelle spielte, war es zu verdanken, dass sich Franz-Josef Hindelang am 05. März 1954 bereit erklärte, den Dirigentenstab zu ergreifen und die Ausbildung von 14 Mann zu übernehmen, die sich auf einen öffentlichen Aufruf zur Neugründung einer Musikkapelle gemeldet hatten. Dank der Spendenfreudigkeit der Kleinweiler-Hofener Bürger konnten alte Instrumente repariert und neue beschafft werden. Am 29. Januar 1955 fand der erste Auftritt der neuen Musikkapelle beim Feuerwehr-Kameradschaftsabend statt. Franz-Josef Hindelang, der die Kapelle bis 1981 leitete und bis 1977 Dirigent, Vorstand, Kassier und Schriftführer in einer Person war, brachte die Kapelle innerhalb kürzester Zeit zu einem hohen musikalischen Leistungsstand.
1977 wurde Roland Heckelsmüller zum neuen Vorstand gewählt. Er füllte dieses Amt bis 1991 mit großem Einsatz aus. Durch seine Initiative entstand 1989 die Musikantenfreundschaft mit der Musikgesellschaft Ennetbühl aus dem Toggenburg/CH. Diese Partnerschaft wird seitdem intensiv durch gegenseitige Besuche gepflegt.
Roland Schwab war in den Jahren 1991 bis 2000 Vorstand der Kapelle. Unter seiner Leitung wurde 1997 das Hauchenbergringtreffen in Kleinweiler durchgeführt.
1981 bis 1997 übernahm Manfred Möslang den Dirigentenstab. Allein in den Jahren von 1983 bis 1985 erfuhr die Kapelle durch den Zugang von 22 Jungmusikern eine starke Verjüngung.
Die Teilnahme beim Bundesmusikfest 1990 in Augsburg und beim Internationalen Blasmusiktreffen in Ennetbühl/CH stellten bisher die Höhepunkte seit Bestehen der Musikkapelle neben vielen anderen Aktivitäten dar.

http://www.mk-kleinweiler.de

Musikkapelle Sibratshofen e.V.

Reiner Hutter
1. Vorstand

Im Kreuztal 18
87480 Weitnau-Sibratshofen

08375/8591

http://musikkapelle-sibratshofen.de

Musikkapelle Wengen e.V.

Christoph Backhaus
1. Vorstand

Untereinöden 6
87480 Weitnau-Wengen

0160/90243251

http://www.musikkapelle-wengen.de

Schützen- und histor. Feuerwaffenverein Seltmans-Sibratshofen

Horst Allenzon
Schützenmeister

Am Dreifingerbach 13
88316 Isny im Allgäu

07562/4595

Gegründet 1975


Schießstandbau 1988
Zugelassen für Faustfeuerwaffen, alle Kaliber bis 2000 Joule. Eigene Fallplattenanlage auch zugelassen für Schrotgewehre
Schießzeiten auch für Gäste:
Jeden Sonntag 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr.
Munition am Stand erhältlich

Schützenverein Alttrauchburg e.V.

Larissa Manz
Schützenmeisterin

Obertorstr. 22
88316 Isny

07562/913911

Wir sind wie alle Schützen ein fröhlicher Haufen, der sich nicht nur wegen des sportlichen Erfolges trifft. Bei uns wird Luftgewehr und Luftpistole geschossen und das von September bis April jeden Freitag.
Unsere Jugend trainiert am Freitag unter der Leitung von Larissa und Alexandra. Wir sind bei Gau- und Verbands-Runden sowie auch bei Freundschaftsschießen dabei. Wer also Lust hat uns kennen zu lernen, der ruft o.g. Nummer an, oder kommt einfach Freitags bei uns vorbei.
Zu finden sind wir in Kleinweiler, Pfründeweg 28. Das ist die große Halle (Vereinsheim) gegenüber dem Kinderspielplatz.

http://www.sv-alttrauchburg.de

Schützenverein Rechtis e.V.

Werner Prinz
Schützenmeister

Steinbruchweg 8
87437 Kempten

0831/65523

Zur Geschichte de Schützenverein Rechtis seit der Neugründung im Jahre 1986
Nachdem 1971 der damalige Schützenstand wegen Baufälligkeit abgerissen wurde, erwachte der Schützenverein Rechtis nach 16 Jahren wieder aus seinem Dornröschenschlaf. Mit der Gründungsversammlung unter der Leitung von Bürgermeister Peter Freytag am 07.06.86 fing alles an. Seit dem treffen sich die schießwütigen Rechtiser jeden Freitag von Oktober bis April im Pfarr- u. Schützenheim um ihre sportlichen Ambitionen und die Geselligkeit zu pflegen. Ganz klar, daß nach sportlicher Anstrengung auch der Durst gestillt werden muß. So hat es sich auch schon desöfteren zugetragen, daß in manchen Nächten seltsame Gestalten in Schlangenlinien durch Rechtis irrten.

Zum 1. Schützenmeister wurde Kurt Mayr gewählt der sein Amt in vorbildlicher Weise bis zum Jahre 1999 durchführte. Der 2. Schützenmeister hies Helmut Müller, der sein Amt ebenfalls bis 1999 durchführte. Auf der 14. Generalversammlung wurde dann der neue und jetzige Schützenmeister Werner Prinz gewählt. Der 2. Schützenmeister war bis 2005 Richard Immler, sein Nachfolger bis zum jetzigen Zeitpunkt ist Georg Thoma.
Anfänglich mit 4 Schießständen ausgerüstet, wurden 1992 weitere 3 gebaut um der immer größeren Anzahl der Mitglieder gerecht zu werden.
Das größte Ereignis für den SV Rechtis war die 100-Jahr-Feier mit Fahnenweihe vom 7. - 9. Juni 1996. Die prachtvolle Vereinsfahne (siehe Fotos) wurde von Bauunternehmer Adolf Bader spendiert. Mit Stolz präsentiert seitdem die Fahnenabordnung mit Fähnrich Matthias Sanktjohanser (seit 2008, davor Karlheinz Mayr) auf den Umzügen eine der wohl schönsten Fahnen des Sonneck-Schützenverbandes.

Trachten- und Heimatverein - D´ Hauchenbergler - Weitnau e.V.

Tamara Sperl
1. Vorstand

Wilhams 22
87547 Missen

08320/925342

Unser Verein wurde 1922 gegründet und hat derzeit 248 Mitglieder - davon ca. 22 aktive Erwachsene und ca. 30 Kinder bzw. Jugendliche. Wir sehen unsere Haupaufgabe darin, Brauchtum und Tradition zu pflegen und weiterzugeben, z.B. bei Festumzügen, Herbst- und Weihnachtsmarkt, Sommerfesten, Maibaum-Aufstellung usw.

Gerne sind wir bereit, bei Ihrem Fest aufzutreten; falls Sie an uns interessiert sind, wenden Sie sich bitte an oben genannte Adresse.

TSV Kleinweiler-Hofen e.V.

Jürgen Schwarz
1. Vorstand

Klausenmühle 9
87480 Weitnau-Kleinweiler

Der TSV Kleinweiler-Hofen e.V. hat sich in seiner mittlerweile über 75-jährigen Geschichte (gegründet 1924) zu einem ansehnlichen Verein mit über 600 Mitgliedern entwickelt.

Für die sportbegeisterten Mitglieder und solche die es werden wollen, stehen viele Betätigungsmöglichkeiten zur Auswahl:

- Jugend- und Herrenfußball
- Tischtennis
- Mutter-Kind-Turnen
- Aerobic für Kinder
- Damengymnastik
- Seniorengymnastik
- Konditionsgymnastik
- Kinder Winter-Turnen
- Jazz-Dance
- Skiabteilung mit Skikurs
- Skitraining für Kinder
- Mountainbike - Biketeufel
- Nordic Walking

Werden auch Sie Mitglied im TSV Kleinweiler-Hofen und nutzen Sie das große Angebot!

Wir freuen uns über Ihren Besuch und danken für Ihr Interesse.

http://www.tsv-kleinweiler.de

TSV Seltmans-Sibratshofen e.V.

Hubert Rupp
1. Vorstand

Im Kreutal 9
87480 Weitnau-Sibratshofen

08375/667
08375/1302

Kleiner bodenständiger Turn- und Sportverein mit einem großen Sportangebot:
- Zumba
- Karate
- Mixed Martial Arts
- Akrobatik-/Zirkusschule
- Damen-Gymnastik
- Er- und Sie-Gymnastik
- Yoga
- Bogenschießen

http://www.tsv-seltmans-sibratshofen.de

Turnverein Weitnau e.V.

Rainer Hitzler
1. Vorstand

Buchenberger Straße 23
87480 Weitnau

08375/1415
08375/975194

Ausführliche Informationen über den Turnverein Weitnau finden Sie auf unserer Homepage.

http://www.tv-weitnau.de

VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3