SIE SIND HIER:

Entsorgung

Wertstoffhof Weitnau Wertstoffinseln

Informationen über den Anfahrtsweg, die Öffnungszeiten und die Anlieferungsmodalitäten für den Wertstoffhof Weitnau erhalten Sie hier...

Wertstoffinseln befinden sich in:

  • Weitnau (Hoheneggstraße)
  • Seltmans (Alpgaustraße)
  • Sibratshofen (Martin-Jäger-Weg)
  • Kleinweiler (Im Greit)
  • Wengen (Lindauer Straße)
  • Rechtis (Nähe Anwesen Speiser, Rechtis 27)
  • Hellengerst (Helingerstraße)

Wasser- & Abwasserverband Isny Weitnau

Der Abwasserzweckverband Untere Argen wurde am 17.03.1986 durch den Markt Weitnau und die Stadt Isny im Allgäu gegründet. Der Verband hat sich zur Aufgabe gestellt, für eine einwandfreie umweltgerechte Ableitung und Reinigung der anfallenden Abwässer zu sorgen.
Der Schutz der Umwelt ist eine der vorrangigsten Aufgaben unserer Zeit. Sie ist Gemeinschaftsaufgabe, von der alle Bürger betroffen sind. Da die Pflicht der Abwasserbeseitigung, d.h. die Abwasserableitung und die Abwasserreinigung in den sachlichen Zuständigkeitsbereich der Städte und Gemeinden fällt, haben sich der Markt Weitnau, Freistaat Bayern und die Stadt Isny im Allgäu, Land Baden-Württemberg, zu einem Abwasserzweckverband zusammengeschlossen, um gemeinsam die aus den Ortsnetzen anfallenden Abwässer durch Hauptsammler abzuleiten und in einer gemeinsamen Kläranlage zu reinigen.
 
Ohne sauberes Wasser kann die Natur auf Dauer nicht existieren. Saubere Gewässer sind lebensnotwendig für Mensch, Tier und Pflanze. Der AZV Untere Argen stellt sich dieser Aufgabe!

 

Pressemitteilungen

Typ Dokument (Dateiname) Dateigröße
Informationsbroschüre - Seit 20 Jahren ist die Verbandskläranlage Isny-Weitnau in Betrieb 1,3 MB
25 Jahre Kläranlage des Wasser- und Abwasserverbandes in Unterried 303,3 KB
VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3